Freiheit beginnt, wo Angst endet.

Nichtraucher werden und wieder frei sein?

Dank Hypnose Nichtraucher werden bedeutet «mit Hypnose zur persönlichen Freiheit!» Es geht nicht primär darum, dass du dein Rauchbedürfnis unterdrückst. Ganz im Gegenteil: Du wirst lernen, wie du tatsächlich zum Nichtraucher wirst.

Das Rauchen endlich verabschieden

Das Ziel ist, dass du das Rauchen nicht vermissen wirst und damit kein Verlangen mehr nach einer Zigarette mehr verspürst. Du brauchst also keinen Zigaretten-Ersatz und wirst nicht dauerhaft zunehmen, weil du dadurch mehr isst.

Die meisten Raucher haben schon mehrmals versucht aufzuhören. Und vielleicht hat es bei dir auch schon eine ganze Weile funktioniert, bis du dann wieder mit dem Rauchen begonnen hast. Ich kann mir Deine Zweifel am Erfolg des Aufhörens gut vorstellen: Zweifel, dass Dir etwas fehlt, oder die Angst, es wieder nicht zu schaffen.

Warum rauchen Menschen?

Nikotin wirkt ausserordentlich schnell auf das Belohnungszentrum im Gehirn, da es innerhalb von 10 Sekunden das Gehirn erreicht. Der Raucher belohnt sich somit selbst mit jeder Zigarette.

Allerdings gewöhnt sich der Körper an einen gewissen Nikotinspiegel. Wenn die Menge an Nikotin abnimmt, fühlt sich der Mensch unter Umständen nervös, reizbar und unruhig. Die Zigarette dient also nicht mehr nur dazu, dich zu belohnen, sondern auch um ein daraus entstandenes Unwohlsein zu reduzieren. Daher meinen Raucher zu glauben, Zigaretten hätten eine beruhigende Wirkung. Dies ist jedoch oft ein Irrtum.

Gründe mit dem Rauchen zu beginnen:

  • Neugier
  • Weil die anderen Rauchen
  • Weil Rauchen ein Stück weit Erwachsensein bedeutet

Dauerhaft Nichtraucher dank Hypnose

Wenn du wirklich aus eigenem Antrieb mit dem Rauchen aufhören möchtest, dann bestehen dank Hypnose sehr gute Chancen auf nachhaltige Veränderungen. Denn wir begnügen uns nicht damit, nur das Symptom – also das Rauchen – zu bekämpfen. Diese Art der Hypnotherapie setzt bei der Ursache des Rauchens an. Damit du auch wirklich dauerhaft Nichtraucher bleibst.

Für die Raucherentwöhnung haben Forscher der deutschen Universität Tübingen nachgewiesen, dass Hypnose anderen therapeutischen Verfahren – vor allem langfristig gesehen – überlegen ist. Vielfach erreicht man hier mit nur drei Hypnose-Sitzungen bereits Erfolgsquoten von fast 90 Prozent.

Die Wirksamkeit der Hypnose ist in zahlreichen Studien nachgewiesen. Bei schwerwiegenden Symptomen wird die Hypnose immer in Verbindung mit ärztlicher bzw. psychotherapeutischer Behandlung eingesetzt.

Hast du noch Fragen zur Hypnose oder dem Ablauf einer ersten Hypnosetherapie? Dann fülle das Kontaktformular aus und ich antworte dir schnellstmöglich. Du darfst mich auch gerne anrufen oder per WhatsApp kontaktieren.

Termin buchen

Weitere Themen, die ich behandle:

Störende Gewohnheiten loswerden / Tics
Zähneknirschen
Zwänge
Search icon Arrow right icon